Brandheiße awork News: Auf diese neuen Funktionen könnt ihr euch freuen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pocket
Share on email


awork wächst und gedeiht. Und du kannst dich regelmäßig auf neue Features, Funktionen und Verbesserungen freuen. Auf diesem Blog halten wir euch über alle Neuerungen auf dem Laufenden. Wenn du kein Update verpassen willst, solltest du dich also unbedingt für unseren Newsletter registrieren.

Heute wollen wir dir die neusten Updates vorstellen und einen kleinen Ausblick auf die kommenden Features geben. Welche Updates werden nach Social Login, Real Time Updates & Co. die nächsten sein?

Keyboard Navigation

Du liebst Shortcuts und navigierst souverän mit deiner Tastatur durch verschiedene Programme? Dann wird dir dieses Update gefallen. Mit einem Klick auf die Taste “S” oder “F” kannst du ab sofort die Suche in awork öffnen. Die Navigation durch die Suchergebnisse kannst du praktischerweise direkt über deine Tastatur steuern.

Schnelleres Hinzufügen von Aufgaben zu Listen

Um eine Aufgabe zu einer anderen Liste hinzuzufügen, musstest du bislang den Bearbeitungsmodus öffnen. Da es im Alltag durchaus häufiger vorkommt, dass eine Aufgabe zwischen Listen hin und her geschoben wird, haben wir diesen Prozess vereinfacht. 


Laufende Zeiten werden im Tab angezeigt 

Läuft meine Zeiterfassung eigentlich noch? Auch wenn du in einem anderen Browsertab unterwegs bist, siehst du ab sofort, ob du die Zeiterfassung gestartet hast. Denn dann taucht ein kleines Icon in deinem Tab auf.

Projektübersicht nach Teammitgliedern filtern 

So viele To Dos, dass du den Wald vor lauter Bäumen nicht erkennst? Mit dieser neuen Funktion bringst du per Knopfdruck Übersichtlichkeit in deinen Alltag. Einfach den Namen des jeweiligen Teammitglieds in der Projektübersicht eingeben und schon siehst du nur noch die Projekte, die dieser Person zugewiesen wurden. 


Awork Roadmap: What’s next?

In unserer Roadmap zeigen wir dir die aktuelle Planung unserer größten Projekte. Zwei Updates wollen wir dir heute genauer vorstellen…

awork Apps für iOS und Android

“Ist eine awork App geplant?” – Kaum eine Frage wird uns so oft gestellt, wie diese. Und die gute Nachricht an alle: Die App ist nicht nur geplant, sie befindet sogar schon in der Umsetzung! Ihr seid an spannenden Orten unterwegs, da wollen wir natürlich mit dabei sei! aworks wichtigste Funktionen (Projekte, Aufgaben, Zeiten) kommen schon bald nativ auf eure Smartphones!

So oder so ähnlich könnte die awork App aussehen…

Plant eure Projekte visuell

Alle Projektmanager werden sich über diese Funktion besonders freuen: Die Gantt-ähnliche Planung in awork. Denn so agil unsere Welt auch geworden sein mag, Deadlines sind und bleiben ein Teil der Projektarbeit. Die visuelle Projektplanung ist daher als awork Funktion in Planung.

Andere interessante Beiträge

Bleibe auf dem Laufenden

Abonniere den awork blog, um über neue Features und Entwicklungen informiert zu werden.